Lucy, Tonia

Lucy, Tonia

  • Geschlecht: weiblich
  • Alter: 1,5Jahre
  • Rasse: EKH
  • Aktiv
  • bewegungsfreudig
  • Freigang
  • Gechipt
  • Geimpft
  • Kastriert
  • Nicht trennen

ÜBER UNS

Die neugierigen Jungkatzen Lucy und Tonia suchen ihr „für immer Zuhause“ mit geduldigen Menschen. Die beiden ehemaligen Streuner sind inzwischen aufgetaut und zutraulicher geworden, richtige Schmusekatzen sind sie aber immer noch nicht. Wenn sie aber dann ihren Platz in einem neuen Heim gefunden haben, werden sie sicherlich auch noch anhänglicher werden.
Die beiden hängen sehr aneinander und Lucy gibt dabei gerne den Ton an. Zu anderen Katzen sind sie sehr freundlich und würden sich sicher an bereits sozialisierten Katzen orientieren.

Nach einer gewissen Eingewöhnung wünschen wir uns für die beiden wieder den gewohnten Freigang. Wer erstmal ihr Herz erobert hat, kann sich auf treue und verschmuste Samtpfoten freuen. Sie sind ein Herz und eine Seele und werden daher nur im Zweierpack vermittelt.

Haben Sie sich schon verliebt? Dann zum nächsten Schritt:

Wenn Sie Lucy und Tonia kennenlernen möchten, laden Sie doch bitte diese Selbstauskunft runter und schicken Sie das ausgefüllte Formular an: info@tierschutzverein-ingolstadt.de

Unsere Fotogalerie

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Für die Vertragsschließung brauchen Sie nur Ihren Ausweis.
Die Tiere sind geimpft gemäß den Leitlinien zur Impfung jeglicher Tierarten.
Die Vermittlungskosten finden Sie im Seitenbereich Tiervermittlung. Für mehr Information zu bestimmten Tieren kontaktieren Sie uns bitte .

Wichtige Information für die zukünftige Tierbesitzer

Lesen Sie unsere Anweisungen zur Adoption eines Tieres, bevor Sie mit der Adoption beginnen. Diese finden Sie im Bereich Tiervemittlung. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch bei uns!

News

Information

Den Vermittlungsablauf können sie im Bereich Tiervermittlung nachlesen.

Unsere Tiere

Sie haben noch Fragen?

Werfen Sie doch einen Blick auf unsere FAQ.

Falls Ihre Frage nicht darunter ist, nehmen Sie Kontakt mit den Mitarbeitern des Tierheims auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.